Aktuelles

Seit einiger Zeit können Sie Ihren Beitrag dazu leisten, dass nicht mehr so viele Lebensmittel weggeworfen werden - ganz unkompliziert hier vor Ort. Jeden Donnerstag von 17 bis 19 Uhr können Sie im katholischen Pfarrzentrum von Corpus Christi Lebensmittel abholen, die von den Firmen vernichtet worden wären, obwohl sie qualitativ einwandfrei sind.

In unserem Gemeindebrief haben wir über diese Aktion geworben. Aber nicht dazugeschrieben, dass diese Aktion sowohl initiiert als auch im Wesentlichen durchgeführt wird von der Frauenunion Worzeldorf. Das sei hiermit nachgeholt. Wir freuen uns sehr, dass sie diese Aktion im Stadtteil ins Leben gerufen hat. Denn nur gemeinsam können wir die Schöpfung bewahren.

Im Gemeindebrief steht alles, was derzeit in der Gemeinde geschieht. Da gibt es Berichte und Einladungen, Informationen zu Veranstaltungen und über die Menschen am Ort. Über 40 Ehrenamtliche sorgen dafür, dass die Hefte pünktlich in Ihrem Briefkasten liegen.
Damit der Gemeindebrief auch in Zukunft zuverlässig ankommt, brauchen wir immer wieder Menschen, die Lust haben, alle zwei Monate die Hefte zu verteilen.

Derzeit suchen wir Gemeindebriefausträger für folgende Straßen:


- Lohmeierstraße
- Königsweiherstraße
- Rietenbühlstraße
- Am Klosterbach
- Am Gaulnhofer Graben
- Kubinstraße
- An der Steinmauer
- Stockäckerstraße

Sie sind interessiert? Dann melden Sie sich einfach unter Tel. 88 25 02 im Pfarramt oder bei Pfarrerin Kimmel-Uhlendorf.

Die Baustellen rund um die Osterkirche sind schon lagen verschwunden - aber die Finanzierung der Baumaßnahme wird uns noch viele Jahre beschäftigen.

Dabei können Sie uns in ganz unterschiedlicher Weise unterstützen:

  • Unterstützen Sie die Sanierung der Osterkirche mit Ihrer Spende auf das Konto:
    VR-Bank Nürnberg, IBAN DE 61760606180004025822, BIC GENODEF1NO2
  • Spenden Sie Ihren alten oder kaputten Schmuck, Zahngold, Gold- oder Silbermünzen,  wir wandeln in 1:1 in Bargeld und das Geld fließt zu  100 % in unsere Finanzierung.
  • „Spenden statt Geschenke" - Spenden Sie die Geldgeschenke Ihrer eigenen Jubiläums-Feierlichkeiten
  • Werden Sie Stuhlpate: Mit einer Spende von 150 € übernehmen Sie die Patenschaft für einen Stuhl und haben so Ihren ganz besonderen Platz in der Osterkirche.
  • Bei ihrem Online Einkauf nutzen Sie den "Bildungsspender" und wir erhalten 90 % der Provision als Spende. Sie können dabei ohne Mehrkosten und ohne Registrierung bei über 1600 Shops einkaufen.

Wichtig:
Kaufen Sie falls möglich immer vor Ort ein und unterstützen Sie lokale Geschäfte!

Für Ihre Spenden erhalten Sie immer eine Zuwendungsbescheinigung. Dafür benötigen wir Ihre Adresse auf dem Überweisungsträger. Und denken Sie bitte auch an den Verwendungszweck.
Herzlichen Dank an jeden einzelnen von Ihnen, der uns bisher schon unterstützt hat. Mit Ihrer Hilfe haben wir schon viel geschafft. Und werden auch den Rest noch schaffen.

GEMEINSAM SIND WIR STARK!

Ihre Soraya Eitmann